FAQ

Distribution

+ -

Fragen Sie den Distributor für Ihren Markt, dieser wickelt alle Käufe ab.

+ -

Wir arbeiten mit einem Vertriebspartner pro Land/Region zusammen. Coloreel-Distributoren werden Ende Oktober Demogeräte für Demonstrationen zur Verfügung haben. Unsere Vertriebspartner werden sowohl Coloreel-Einheiten, Verbrauchsmaterialien als auch Ersatzteile verkaufen. Sie sind für alle Installationen, Schulungen, Service- und Garantiefälle verantwortlich.

+ -

Wir haben Vertriebspartner ausgewählt, die mit aktuellen industriellen Stickmaschinen und Textildrucken arbeiten. Sie vertreiben bekannte Marken und verfügen alle über gute Serviceorganisationen. Als Vertriebspartner müssen Sie außerdem bestimmte Kriterien erfüllen.

+ -

Garn

  • Spezielles 2-lagiges Polyestergarn – 40 Gewicht.
  • Wir werden 2019 ein dickeres und ein dünneres Polyestergarn anbieten.
  • 5 oder 10km Rolle verfügbar

 

Tinte

  • Spezielle CMYK-Tinte, vier Kartuschen pro Coloreel-Einheit.
  • Wir bieten zwei Größen/Artikel von Kartuschen, 75 und 200ml, an. Beide Größen/Artikel verwenden die gleiche Kartuschengröße.
  • Geschätzter Tintenverbrauch pro Coloreel-Einheit und Jahr ~2 Liter (220 Arbeitstage pro Jahr – 5,5 Produktionsstunden pro Tag).
  • Tintenpatronen können während der Produktion gewechselt werden.
  • Lagerfähigkeit geschlossener oder offener Kartusche, ein Jahr.
  • Die leeren Tintenpatronen können recycelt werden.
  • Die Tinte sollte zwischen 10 und 30 Grad Celsius gelagert werden.

 

Waschmittel/Filter

  • Muss 6-12 Mal jährlich gewechselt/gewartet werden.

 

Schmierung

  • Muss 2-4 Mal jährlich gewartet werden.
+ -

Q1 2019

+ -

Q1 2019

+ -

Wird bekanntgegeben.

+ -
  • Ab dem Liefertermin können wir nur noch eine begrenzte Anzahl von Coloreel-Einheiten liefern, aber nach 4-6 Monaten haben wir die Produktion hochgefahren und werden die erwartete Nachfrage/Prognose erfüllen.
  • Vorbestellungen werden priorisiert.
  • Coloreel-Einheiten werden von Schweden aus montiert und geliefert.
+ -

Wir gewähren eine Standardgarantie von 1 Jahr ab Lieferung. In der frühen Einführungsphase werden wir die Garantiezeit für eine begrenzte Anzahl von Geräten auf 3 Jahre verlängern. Kostenlose Software-Upgrades werden regelmäßig nach der Einführung erscheinen.

+ -
  • Übergänge und Spezialeffekte, z.B. für Texturen und schattierte Logos. Kein Garnwechsel, daher keine Verriegelungsstiche, verbessert die Qualität und Haptik.
  • Bis zu 50% Produktivitätssteigerung durch den Verzicht auf Garnrollenwechsel und weniger Trimmungen und Verriegelungsstiche.
  • Immer die richtige Garnfarbe zur Hand, keine Vorlaufzeit für die Bestellung von Spezialgarnen, minimierte Lagerhaltung.
  • Eine bessere Umwelt, weil sie nur das Garn produziert, das Sie brauchen, fast keine Ressourcenverschwendung.
  • Nur ein Garn – keine menschlichen Fehler in Produktion und Einkauf.
  • Die Coloreel-Einheit passt auf alle Stickmaschinen.

Die Technologie

+ -

Mit der Coloreel-Technologie benötigen Sie nur einen weißen Faden, der sofort nach Bedarf in einer kompletten Inline-Garnfärbeeinheit mit Tintenstrahltechnologie eingefärbt, fixiert, gewaschen und geschmiert wird. Das Ergebnis ist ein waschbarer Faden mit genau der Farbe, die Sie benötigen und der gleichzeitig die Qualitätsanforderungen der Textilindustrie erfüllt.

+ -

Die Coloreel-Technologie kann für verschiedene Bereiche der Garnfärbung eingesetzt werden, aber unser erstes Produkt ist auf die Stickerei zugeschnitten. Weitere Anwendungen werden derzeit geprüft.

+ -

Die COLOREEL™ Technologie ist gut geschützt. Heute sind 5 Patentfamilien veröffentlicht, weitere sind in Vorbereitung. Das Ergebnis werden über 100 Patente weltweit sein, die die Wettbewerbsfähigkeit von Coloreel sichern.

+ -

Ja, das ist möglich.

Das Produkt

+ -

Coloreel Unit ist eine Sofortfärbeeinheit, die eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Farben auf dem weißen Coloreel Spezialgarn erzeugen und direkt in jede Stickmaschine einführen kann und so die heutige große Menge an farbigen Garnrollen ersetzt. Die hochgradig patentierte Technologie ist eine spezielle Version der Tintendrucktechnologie, kombiniert mit effizienter Farbhärtung und fortschrittlicher Fadenkontrolle.

+ -

Die praktisch unbegrenzte Farbpalette ermöglicht neue, einzigartige Stickmuster mit Schattierungen, 3D-Effekten und vielem mehr. Sie können Stichmuster und sanfte Farbwechsel frei kombinieren. Nur Ihre Phantasie begrenzt die Gestaltungsfreiheit!

+ -

Sie hat einen positiven Effekt. Die wesentliche Verbesserung der Produktion ergibt sich aus dem Wegfall des Garnrollenwechsels und dem Wegfall von Trimmungen und Verriegelungsstichen. Sie haben immer die richtige Farbe, wenn Sie sie brauchen, und haben so volle Flexibilität für individuelle Stickereien.

+ -

Ja, es ist eine eigenständige Einheit, die mit jeder industriellen Stickmaschinenmarke zusammenarbeitet.

+ -

Ja, Sie können Ihre Mehrnadelmaschine mit mehreren Coloreel-Einheiten ausstatten und alle Einheiten über einen Computer steuern.

+ -

Erstens treten Garnrisse in der Coloreel-Einheit nur sehr selten auf. Tritt je nach Position in der Stickerei ein Bruch an der Nadel auf, brauchen Sie höchstwahrscheinlich nur ein paar Stiche neu einzufädeln und sichern. Wenn Sie sich aufgrund eines sehr kleinen farbigen Feldes in einer ungünstigeren Stickposition befinden, müssen Sie möglicherweise auf die richtige Stichzahl zurücksetzen und einen neuen Faden ziehen.

+ -

Wir arbeiten daran, eine Übereinstimmung mit Pantone (Plus Solid Coated) herzustellen.

+ -

Nein, unsere Coloreel-Einheit ist oberhalb der Stickmaschine angebracht und stört den Stickvorgang in keiner Weise. Die Coloreel-Einheit ist so konzipiert, dass sie alle gängigen Stickereien bei allen Geschwindigkeiten verarbeitet und die Produktion nicht verlangsamt. Im Gegenteil, sie wird die Produktivität verbessern, siehe Werte oben.

+ -

Wir haben einen externen Nähsensor an der Stickmaschine angebracht, ohne äußere Veränderungen oder Schäden vorzunehmen. Dieser misst die genaue Anzahl der Stiche.

+ -

Ja, Sie haben die volle Wiederholgenauigkeit. Wenn Sie jedoch Ihr Design digitalisieren, müssen Sie „die Genauigkeit der Farbwechselplatzierung“ berücksichtigen. Bei Designs mit kleinen Volltonfarbfeldern kann es erforderlich sein, vor und nach der korrekten Platzierung der Farbe eine Unterlegnaht zu erstellen, um die Präzision zu gewährleisten.

Allgemeines

+ -

Nachdem Sie Ihr Design in der üblichen Sticksoftware wie Wilcom oder Pulse digitalisiert haben, implementieren und finalisieren Sie Ihr Design in unserer Kolorierungssoftware. Unsere Einfärbungssoftware ist kostenlos im Lieferumfang des Coloreel enthalten.

+ -
  • Übergänge und Spezialeffekte, z.B. für Texturen und schattierte Logos. Kein Garnwechsel, daher keine Verriegelungsstiche, verbessert die Qualität und Haptik.
  • Bis zu 50% Produktivitätssteigerung durch den Verzicht auf Garnrollenwechsel und weniger Trimmungen und Verriegelungsstiche.
  • Immer die richtige Garnfarbe zur Hand, keine Vorlaufzeit für die Bestellung von Spezialgarnen, minimierte Lagerhaltung.
  • Eine bessere Umwelt, weil sie nur das Garn produziert, das Sie brauchen, fast keine Ressourcenverschwendung.
  • Nur ein Garn – keine menschlichen Fehler in Produktion und Einkauf.
  • Die Coloreel-Einheit passt auf alle Stickmaschinen.
+ -

Da Sie mit nur einem Garn und unbegrenzten Farben arbeiten, benötigen Sie das Garn in der richtigen Fließreihenfolge ohne die üblichen Trimmungen und Verriegelungsstiche.

+ -

Im Moment noch nicht, aber wir planen die Entwicklung einer solchen Software.

+ -

Nach dem Färbeprozess hat das spezielle Coloreel-Garn eine vergleichbare Qualität wie jedes andere Stickgarn, jedoch mit dem Vorteil unbegrenzter Volltonfarben und weicher Farbübergänge. Sobald der Faden gefärbt ist und die Stickerei fertig ist, kann er sofort verwendet und gewaschen werden, ohne weitere Nachbehandlung.

+ -

Der Farbpräzisionsfehler sollte kleiner als <2ΔE sein, was für das Auge sehr schwer zu erkennen ist.

+ -

Die Garnqualität entspricht dem Standard-Stickgarn. Sie können es sofort waschen, eine spezielle Nachbehandlung ist nicht erforderlich. Da Sie keine Verriegelungsstiche benötigen, wird die Gesamtstickqualität deutlich verbessert.